Ewald Lienen

Authentisch, natürlich mit Haltung und perfekt abgerundet mit spannenden Anekdoten. International unterwegs – als Referent und Keynotespeaker bei Organisationen, Verbänden und vor Führungskräften.

Ewald Lienen (geboren am 28.11.1953 in Liemke, dem heutigen Schloss Holte in Ostwestfalen) startete nach dem Abitur seine Karriere als Profi-Fußballer. Er spielte in Bielefeld, Gladbach und Duisburg, absolvierte mehr als 300 Bundesliga- und 171 Zweitligaspiele. Mit Borussia Mönchengladbach gewann er 1979 den UEFA-Pokal. Nach seiner Laufbahn als Spieler wechselte er ins Trainerfach. In Deutschland coachte er unter anderem den 1.FC Köln, Hansa Rostock, Hannover 96, 1860 München und den FC St. Pauli, wo er aktuell als Technischer Direktor tätig ist. Zu seinen Stationen im Ausland zählen Panionios Athen, AEK Athen und Olympiakos Piräus in Griechenland sowie in Spanien CD Teneriffa. In der Laufenden Saison ist Ewald Lienen regelmäßig als Experte für die Champions League und die Bundeliga-Berichterstattung auf Sky zu sehen…

Quelle: Galore